*
slider2
blockHeaderEditIcon
news1
blockHeaderEditIcon

Barrierefreies BAD 2019

Planen Sie den altersgerechten Umbau Ihres Bades 
TOP-Beratung gibt's bei der FLIESOTHEK
Nutzen Sie unsere Service-Leistungen

datumscript
blockHeaderEditIcon
news-manuell-schausonntag-bb
blockHeaderEditIcon

bÖBLINGEN
SCHAUSONNTAG

Der nächste Schausonntag* in Böblingen ist
am 27.01.2019 | 11.00-17.00 Uhr.

news-manueller-schausonntag-tu
blockHeaderEditIcon

Tübingen
SCHAUSONNTAG

Der nächste Schausonntag* in Tübingen ist
am 03.02.2019 | 11.00-17.00 Uhr

Fliesen richtig reinigen

Wissenswertes über Keramik.

Grobkeramik (z.B Klinkerplatten) ist sehr widerstandsfähig und wird überwiegend als Bodenfliese verlegt. Sie ist mit glasierter und unglasierter Oberfläche lieferbar.

Unglasierte Oberflächen besitzen eine mehr oder wenig starke Saugfähigkeit und müssen richtig behandelt werden, um sie sauber und schön gepflegt zu halten.

Glasierte Oberfläche erfordert aufgrund ihrer geschlossenen Struktur keine besondere Behandlung und sind deshalb einfacher zu pflegen. Feinkeramik wird meist als glasierte Wandfliese hergestellt. Sie ist dünner und mechanisch weniger belastbar.

Steinzeugfliesen sind besonders hart und hochdicht. Die Oberfläche reicht von unglasiert matt bis hochglänzend poliert.

Terrakotta ist eine bei niedrigen Temperaturen gebrannte Keramikfliese. Die hohe Porosität und Aufnahmefähigkeit macht eine spezielle Behandlung nötig.

Pflegehinweise 

Boden mit glasierten Fliesen:

Die geschlossene Oberfläche sorgt für einfache Pflege. Sie müssen nicht imprägniert oder sonst wie geschützt werden. Für einen sauberen, schönen und gepflegten Bodenbelag sollten Sie regelmäßig feucht wischen. Benutzen Sie Reiniger ohne Wachs- oder Acrylatprodukte, da diese Schichten bilden. Diese Schichten binden Schmutz der somit die Unterhaltsreinigung erschwert.

Unglasierte Fliesen:

Bodenbeläge aus unglasierten Spalt(Klinker-)platten sind nicht nur sehr strapazierfähig, sondern sie erfordern auch wenig Pflegeaufwand. Dennoch reicht Wasser allein auf Dauer nicht aus. Die richtige Behandlung von Anfang an sichert Ihnen einen gepflegten Belag mit schönem Aussehen über viele Jahre. Hierzu werden spezielle Reiniger angeboten.

Unglasierte Fliesen im Außenbereich:

Oft genügt es z.B. auf Balkon und Terrassen den losen Oberflächenschmutz Staub und Blätter u. ä. wegzukehrten. Gelegentlich aber auch feucht Wischen.

Zement und Silikonfugenpflege

Zementfugen:

Dieses Fugenmaterial wird überwiegend zur Verfugung von Wand und Boden eingesetzt. Wie der Name aussagt, ist das Bindemittel Zement - ein harter Baustoff, jedoch nicht säurefest. Weshalb Sie auf säurefreie Reiniger zurückgreifen sollten.

Silikonfugen:

Diese dauerelastischen Fugen sind heute fungizid (pilzhemmend) ausgerüstet, sehr widerstandsfähig und leicht zu reinigen. Sie können bei Stockflecken auch mit normalen Reinigern gereinigt werden. 

Information als PDF-Download

« zurück
comments powered by Disqus
blockHeaderEditIcon
zitat1
blockHeaderEditIcon
Hier hab ich endlich meine Fliesen gefunden und ich konnte sie auch gleich kaufen. Jetzt geht's los mit der Renovierung.
Hannelore Oberberg, Schönaich
location-boeblingen-mobil
blockHeaderEditIcon
 Fliesothek GmbH - Hanns-Klemm-Str. 21 - 71034 Böblingen . Tel: 07071 – 7936837  - mehr
anfahrt-boeblingen
blockHeaderEditIcon
map_canvas_6
location-tuebingen-mobil
blockHeaderEditIcon
 Fliesothek GmbH - Azenbachstraße 14 - 72072 Tübingen - Tel: 07031 - 2389-343  - mehr
anfahrt-teubingen
blockHeaderEditIcon
map_canvas_7
Newsletteranmeldung
blockHeaderEditIcon

     GRATIS abonnieren?   

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Geben Sie bitte eine gültige Postleitzahl ein.
Geben Sie bitte eine gültige Telefonnummer ein.
Bitte korrigieren Sie dieses Feld.
Bitte Vorname und Nachname eingeben.